Kroatien Reisen & UrlaubKroatien Ferienhaus Istrien Hotel GruppenreisenIstrien Ferienhausurlaub Kroatien

Kommunikation

Festnetz
Kroatien verfügt über ein modernes Telefonnetz (überwiegend digital), welches ständig weiter ausgebaut wird (nicht zuletzt aufgrund des Engagements der Deutschen Telekom, die an der Kroatischen Telekom mit 51 % beteiligt ist).

Telefonieren ist vom Hotel aus üblicherweise teurer als vom Postamt - am günstigsten jedoch von einem der zahlreichen Kartentelefone, die Sie an allen wichtigen Plätzen finden. Telefonkarten erhalten Sie in allen Postämtern, sowie an vielen Kiosken. Auf Knopfdruck erhalten Sie die Bedienungsanweisungen auf den Displays der Kartentelefone auch auf Deutsch.

Gebühren: Telefongespräche innerhalb des kroatischen Festnetzes kosten ca. 0,02 bis 0,04 Euro pro Minute, ins deutsche oder österreichische Festnetz 0,31 Euro pro Minute.
Mobiltelefon/Handy
Es gibt in Kroatien zwei Mobilfunknetze (GSM 900) - das „Cronet" der Kroatischen Telekom und das private „VIPnet".
Beide Netzbetreiber haben Roaming-Abkommen mit den deutschen Netzen D1 und D2 (VIPNET auch mit O2), sowie mit den österreichischen Providern Mobilkom, T-Mobile, Connect und Tele.Ring abgeschlossen, so dass deutsche und österreichische Handys hier problemlos genutzt werden können.

Gebühren: Der Minutenpreis innerhalb Kroatiens liegt je nach Tarifzeit und Provider zwischen ca. 0,39 und 0,61 Euro, der Minutenpreis nach Deutschland und Österreich bei ca. 1,07 bis 1,23 Euro (jeweils incl. Roaming-Provision).

Zusatzdienste wie Rufumleitung, SMS, MMS, WAP-Internet usw. werden von beiden Netzen unterstützt.
Ferienhaus Kroatien Urlaub - Ferienwohnung Kroatien Hotel


Wissenswertes für Ihre Kroatien Reise