Kroatien Reisen & UrlaubKroatien Ferienhaus Istrien Hotel GruppenreisenIstrien Ferienhausurlaub Kroatien

Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt 

 - Kroatien


Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - Preise / Termine


Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - Istrien - wie es leibt und lebt
- Kroatien Standortreise 8 Tage/7 Nächte ab/bis Bale
Höhepunkte dieser Reise:
das „blaue Istrien“ aus Sicht der Fischer erleben
Motovun und Groznjan
1 Standorthotel
deutschsprachige Reiseleitung
Ihre Unterkunft: Hotel La Grisa (4 Sterne):
Im malerischen Ambiente der alten Stadt Bale gelegen. 13 moderne Zimmern, Restaurant, Bar, WLAN.
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt  -  Kroatien  Istrien - wie es leibt und lebt

Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 1. Tag: Bale
- Kroatien
Individuelle Anreise. Gemeinsames Abendessen im Hotel. (Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt  -  Kroatien  1. Tag: Bale
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 2. Tag: Imker und Winzer
- Kroatien
Nach dem Frühstück steht der Vormittag ganz im Zeichen der Imkerei. Ein erfahrener Imker informiert Sie über die Bienenhaltung und Produktion von Honig in Istrien. Das Mittagessen auf einer istr. Farm in der Nähe von Motovun: traditionell zubereitete lokale Spezialitäten aus eigenem Anbau. Am Nachmittag Besuch des Weinguts Matijasic. Sie lernen interessante Dinge über die ökolog. nachhaltige Herstellung von Wein, der auch verkostet wird. Ca. 113 km, Fahrzeit ca. 3 Stunden. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt  -  Kroatien  2. Tag: Imker und Winzer
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 3. Tag: Ziegenhirte und Käserei
- Kroatien
Nach dem Frühstück Abfahrt zu einer typisch istr. sog. „Stancija“, dem Landgut Kumparicka. Begleiten Sie einen authentischen Hirten in die unberührten Weidegründe Istriens und lernen Sie alles über die Haltung und Pflege dieser geschützten Tiere, sowie die Weiterverarbeitung der gewonnen Rohstoffe. Sie wollen eine Ziege melken? Kein Problem! Zurück auf der Farm werden Käse und andere Spezialitäten probiert. Ca. 50 km/Fahrzeit ca. 1 Stunde. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 4. Tag: Fischer und Olivenbauer
- Kroatien
Abfahrt vor dem Frühstück, um die besondere Morgenstimmung auf einem Fischerboot zu erleben. Sie lernen zu fischen und Fischernetze zu knüpfen. Danach Zeit zur freien Verfügung. Anschließend unter fachkundiger Anleitung Zubereitung eines typisch istr. Mittagessen „Cripnja“. Am Nachmittag erfahren Sie mehr über den Anbau von Oliven und die Herstellung eines der nachweislich weltbesten Olivenöle „extra vergine” (inkl. Probe). Sie lassen den Tag in einer Taverne ausklingen. Ca. 169 km, Fahrtzeit ca. 2,5 Stunden. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 5. Tag: Farmer
- Kroatien
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der familiengeführten Landwirtschaft. Tauchen Sie mit Ihren Gastgebern in einen istr. Haushalt ein und lernen Sie, was es bedeutet in Einklang mit der Natur zu leben. Das heutige Essen wird aus selbst angebauten Speisen für Sie gezaubert. Ca. 84 km, Fahrzeit ca. 1,5 Stunden. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 6. Tag: Trüffeljäger und Schinkenhersteller
- Kroatien
Der teuerste Pilz der Welt wächst im grünen Herzen Istriens. Ein ausgebildeter Trüffelhund und sein Besitzer werden ihr heutiger Begleiter sein, wenn Sie durch Wälder und Täler streifen und mehr über diesen verborgenen Schatz erfahren. Anschließend Trüffelprobe und Zubereitung der istr. Spezialität „Fritaja“. Zum Mittagessen gibt es frischen Trüffel in einer Taverne. Nachmittags Besuch einer der besten Schinkenhersteller. Lernen Sie mehr über dieses Handwerk inkl. einer Verköstigung. Ca. 148 km, Fahrzeit ca. 3 Stunden. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 7. Tag: Hedonist
- Kroatien
Der Tag steht unter dem Motto “das Leben ist Genuss”. Nach dem Frühstück Fahrt nach Rovinj, der Perle Istriens. Danach erkunden Sie das auf einem Hügel gelegenene Motovun mit mittelalterlicher Festung. Mittagessen in einer urigen Taverne. Nächster Stopp ist das berühmte Bergstädtchen Groznjan. Ein Besuch beim Jungwinzer Trapanj runden diesen Tag ab, an dem Sie offiziell zum Istrien-Experten ernannt werden! Feiern Sie diese Auszeichnung mit den besten Weinen, Käse und Schinken, was Istrien zu bieten hat! Ca. 173 km, Fahrzeit ca. 3 Stunden. (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - 8. Tag: Bale
- Kroatien
Individuelle Abreise oder individuelle Verlängerung - gern unterbreiten wir Ihnen hierfür Angebote. (Frühstück)
Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - Eingeschlossene Leistungen:
- Kroatien
7 Nächte laut Tourenbeschreibung inklusive Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagessen, abends 3-Gang-Menü
Deutsch sprechende Reiseleitung
Transfer vom/zum Flughafen, Bahn- oder Busstation Pula
alle Eintrittsgelder
Kurtaxe
Nicht eingeschlossen:
Anreise
Trinkgelder
Getränke


Standortrundreise Istrien - wie es leibt und lebt - Preise / Termine